Propäd

Verein zur Förderung der Professionalität von Pädagoginnen und Pädagogen an der Otto-Friedrich-Universität Bamberg

Ziele

Als Zusammenschluss von künftigen und graduierten Pädagoginnen und Pädagogen hat Propäd e.V. das  Ziel, Fragen rund ums Studium zu beantworten, interessante und lohnende Berufsfelder vorzustellen, Erfahrungsaustausch mit KollegInnen zu ermöglichen, Kontakte zu Institutionen zu knüpfen, berufsspezifische Veranstaltungen zu organisieren, Informationsquellen zu erschließen, Berufsperspektiven aufzuzeigen und letztlich damit Professionalität zu fördern.

Unsere Ziele:

  • Förderung des Theorie-Praxis-Bezugs: Die Theorie in die Praxis bringen und die Praxis in die Theorie.
  • Professionalisierung und Identitätsstiftung: Was macht die Pädagogik aus? Was macht uns als Pädagoginnen und Pädagogen aus?
  • Kompetenzbildung: Miteinander und Voneinander lernen. Der Verein als Drehscheibe für Vorträge, Workshops, Seminare, Diskussionsforen, Exkursionen und vieles mehr.
  • Vernetzung: Alumni, pädagogische Institutionen und Studierende knüpfen ein festes Netz um diese Ziele zu erreichen.

Hier geht es zum aktuellen Veranstaltungsprogramm ,zur Praktikums-und Stellenbörse und zu den Möglichkeiten zur Praxiserfahrung